Cascada de Camojan, Marbellas echter Reichtum

Cascada de Camojan, Marbellas echter Reichtum

Teilen Diana Morales | Sep 4 2012

Eines der kleineren, weniger bekannten und weitaus exklusiveren Wohngebiete von Marbella heißt der Wasserfall von Camoján (Cascada de Camojan), unterhalb des Berges La Concha gelegen, direkt daneben und östlich von der Siedlung Sierra Blanca. Während Sierra Blanca auch ein Gebiet von Marbella ist, das bekannt für seine grandiosen Bungalows und herrschaftliche Sicht über Marbella und das Meer durch seine hervorgehobene Position ist, erfreut sich Cascada de Camojan aller dieser Vorteile und noch etwas mehr.

Cascada de Camojan, Marbellas echter  Reichtum

Verteilt zwischen üppigen subtropischen Gärten erfreut sich dieses Gebiet einer ganz besonderen Abgeschiedenheit und Privatsphäre, allerdings in Kombination mit einem sagenhaften Blick und einer schnellen, direkten Verbindung nach Puerto Banús, Marbella-Stadt und einer Auswahl an Golfplätzen unmittelbar vor der Tür.

Klein, diskret und ausgesprochen exklusiv ist Cascada de Camojan ein Gebiet, das von eindrucksvollen Villen auf großzügig angelegten Grundstücken charakterisiert wird. Darunter befinden sich einige der wirklich beeindruckenden Villen der Costa del Sol – gleichzeitig gibt es den sagenhaftesten Blick über die gesamte Region. Daher überrascht es wenig, dass die Bebauung sehr gering ist und viel Platz und Grünflächen vorhanden sind. Ruhige Sackgassen verstärken das Gefühl von Ruhe und Privatatmosphäre mit Straßen, die ausschließlich den Anwohnern vorbehalten sind.

Abgesehen von ein paar einzelnen Häusern wurde der Großteil der Siedlung ab 1990 errichtet. Aufgrund der Nachfrage von Immobilien in Marbella wurden luxuriöse Wohngebiete am Fuß der Berge entwickelt. Diese hoch gelegenen Grundstücke mit Panoramablick wurden zu besonders gefragten Lagen. Inzwischen ist das Gebiet bis auf wenige noch unbebaute Grundstücke soweit fertig gestellt – was insgesamt den Status von Cascada de Camojan als eines der edelsten und exklusivsten Top-Nobel-Gebiete von ganz Marbella zusätzlich verstärkt hat.


  • Beitrag teilen