El Rosario, Ost-Marbella

El Rosario, Ost-Marbella

Teilen Diana Morales | Sep 24 2012

Zwischen dem Küstengebirge einerseits und dem Marbella Golf Club andererseits gelegen, ist El Rosario in vieler Hinsicht ein klassischer Villen-Vorort von Marbella. Die freistehenden Villen ziehen sich bis von der nahen Autobahn im Norden in sanftem Gefälle hinunter bis zur Küstenhauptstraße, die auf dieser Höhe die Küste etwa einen Kilometer landeinwärts säumt. Ein Gebiet, in dem die ersten Häuser auf großzügigen Grundstücken in den 1960er Jahren entstanden sind, das sich in den Folgejahren zu etwas Eigenementwickelte und in den ersten Jahren nach 2000 fertig gestellt wurde.

El Rosario, Ost-Marbella

Die Bandbreite der Immobilien in diesem ruhigen und teilweise mit Pforten geschützten Gebiet reicht von ganz neuen Villen bis zu Landhäusern, von richtig großen opulenten Anwesen bis zu bescheideneren Proportionen und von ultramoderner Architektur zu traditionelleren Entwürfen. Die ruhigen, kaum befahrenen Straßen führen zu einem örtlichen kleinen Einkaufs-Zentrum mit Supermarkt, einer kleinen Auswahl an Geschäften und Büros sowie einigen Restaurants und Cafés. Ein markanter Teil davon ist die deutsche Bäckerei, die sich zum allgemeinen Anlaufpunkt entwickelte, wobei es auch zwei Wellness- und Tennis-Clubs, Paddel-Tennis, Schwimmbäder, Fitness- und Pilates-Studios sowie weitere Cafés und Restaurants dort gibt, die alle zusammen so etwas wie einen gesellschaftlicher Treffpunktbilden.

Diese Rolle nimmt auch der Marbella Golf Club ein, dessen schickes Clubhaus über ein feines Restaurant mit schöner Sicht über den Golfplatz, einen gut bestückten Golf-Shop, eine Golf-Akademie, einen eleganten Lounge-Bereich sowie über Konferenz-Räume, Treffpunkte und andere Einrichtungen des sozialen Lebens verfügt. Daneben befinden sich die beiden anderen Golfplätze Santa Clara Golf und Greenlife Golf, letzterer mit dem hoch bewerteten Gourmet-Restaurant El Lago.

Ein Einkaufs-Zentrum mit größerer Auswahl findet man in Elviria, das wenige Kilometer weiter östlich liegt, mit mehreren Restaurants, Cafés, Lounge Bars sowie Beach Clubs. Das bekannte Nikki Beach ist der Beach Club des Fünf-Sterne-Hotels Don Carlos, doch ebenso kann man auch einfacheres finden wie die vielen Chiringuitos (Strand-Bars und Strand-Restaurants), die hier entlang der Küste verteilt sind. Diese Gegend hat den Vorteil, über einige der besten Sandstrände von Marbella zu verfügen. Somitist in diesem entspannten, sonnenverwöhnten Vorort El Rosario das Augenmerk ganz klar auf das Meer gerichtet, gleichzeitig gibt es eine Reihe von Schulen, Arzt-Praxen und anderer professioneller Service-Einrichtungen direkt vor der Haustür. Darunter etwa The English International College, die Deutsche Schule Málaga Juan Hoffmann und das Krankenhaus Costa del Sol – alle in nur wenigen Kilometern Entfernung.

Durch seine Ruhe und Zurückgezogenheit mit offener Sicht über das Meer und die umliegenden Berge ist dieses Gebiet im Osten von Marbella angenehm nah am Stadt-Zentrum mit dem Rathaus und den anderen Angeboten von Service und Unterhaltung gelegen – das alles zusammen macht El Rosario zu einem der klassischen Vororte im Stil von Marbella.


  • Beitrag teilen