Der exklusive Lebensstil in den Country Clubs Marbellas

Teilen Pia Arrieta | Nov 23 2015

In den fünfziger und sechziger Jahren, als Marbella sich seinen Namen als Ziel für ein internationales und vermögendes Publikum machte, waren die größten Attraktionen der Gegend die wunderschönen Strände, das kaum zu übertreffende milde Klima und die Fünf-Sterne-Anlagen. Unter ihnen das Hotel Marbella Club, das seitdem als leuchtender Mittelpunkt der sogenannten Milla de Oro, der Goldenen Meile Marbellas, gilt.

La Zagaleta Country Club

Diese Goldene Meile ist bis heute eine der renommiertesten und beliebtesten Gegenden der Stadt, auch wenn oder gerade, weil sich das Konzept gewöhnlicher Luxushotels um den Aspekt der käuflich erwerblichen Grundstücke erweitert hat. In diesen luxuriösen Country Clubs findet man heutzutage großzügige, am Hang gelegene Grundstücke und Villen, inmitten der einzigartigen Landschaft Marbellas und mit Zugang zu vielen exklusiven Freizeit- und Erholungsangeboten.

Die isoliert liegenden Siedlungen der noblen Country Clubs bieten mondäne Villen mit spektakulären Aussichten auf das Mittelmeer und sogar die Küsten von Gibraltar und Afrika und garantieren eine im Stadtzentrum nur schwer zu findende Ruhe und Privatsphäre.

Ein Paradebeispiel für den exklusiven Lebensstandard Marbellas

Der Golf- und Country Club La Zagaleta stellt in Bezug auf Luxus, Privatsphäre und exklusiven Lebensstandard ein Exempel dar. Er liegt außerhalb Marbellas, in der Gemeinde Benahavís und bietet seinen Bewohnern auf neunhundert Hektar wunderschönster Natur beste Golfplätze, einen Hubschrauberlandeplatz, einen Reitclub sowie ein nobles Clubhaus mit allen denkbaren Sportangeboten, Wellnessbereich und hervorragenden Restaurants nach Standard eines Fünf-Sterne-Hauses, sowie einen Swimmingpool und verschiedenen Lounge-Bereiche.

Nach den Grundregeln des Clubs, der natürlich Ungestörtheit und Privatsphäre gewährleisten möchte, sind diese Annehmlichkeiten exklusiv den Clubmitgliedern und deren Gästen vorbehalten. Außerdem wird bei der Bebauung stets darauf geachtet, dass die Grundstücke der Kaufobjekte in La Zagaleta weit genug vom Nachbargrundstück entfernt sind, sodass den Bewohnern jeweils immer ein kleines privates Wohnparadies auf großzügigen Grünflächen garantiert werden kann.

Luxusvillen in Puerto Banús

Das Marbella Golf Club Resort besticht durch seine perfekte Lage, nur fünfzehn Minuten von Puerto Banús, dem exklusiven Jachthafen von Marbella entfernt. Dieser Country Club hat immens dazu beigetragen, das Bild von Marbella zu kreieren, unter dem es heutzutage als Luxusurlaubsziel bekannt ist.

Etwas weiter außerhalb von Puerto Banús, dem Strand und den Einrichtungen Marbellas entfernt, liegt der La Quinta Golf & Country Club. Sein Fünf-Sterne-Hotel, Wellnessangebot und das stylische Clubhaus bieten dem Bewohner ein breites Angebot an Freizeitaktivitäten und verschiedenen Restaurants, ohne dass dieser den Clubkomplex verlassen müsste. Auch hier offenbart sich dem Bewohner ein faszinierendes Panorama auf die Küste, ebenso wie in La Zagaleta und El Madroñal.

All diese exklusiven Country Clubs auf den Berghängen der Küste bieten eine Vielzahl an Grundstücken und Eigenheimen, die von ihrer einzigartigen, abgeschotteten und privaten Lage profitieren, aber gleichzeitig nur wenige Minuten vom vibrierenden, mediterranen Leben von Puerto Banús und Marbella entfernt sind.

Diana Morales Properties kann auf viele Jahre Erfahrung im Luxussektor von Marbella zurückblicken und verfügt in diesem Umfeld über eine Vielzahl verschiedener erwerblicher Luxusobjekte. Kontaktieren Sie uns, damit wir Ihnen persönlich bei der Suche nach ihrem Traumhaus in Marbella behilflich sein können.


  • Beitrag teilen