Strandnahe Immobilien zum Verkauf in Marbella - Puerto Banus

8 strandnahe Immobilien zum Verkauf in Marbella - Puerto Banus, geordnet nach

Marbella - Puerto Banus, Geräumige Wohnung in erster Strandlinie

Marbella - Puerto Banus, Geräumige Wohnung in erster Strandlinie

2 Betten · 2 Badezimmer124 m2 bebaut1.575.000 €
 
Los Granados, Privilegierte Lage direkt am Strand

Los Granados, Privilegierte Lage direkt am Strand

3 Betten · 3 Badezimmer157 m2 bebaut2.250.000 €
 
Luxuriöses Duplex-Penthouse in 1. Linie des Meeres - Zweistöckiges Penthouse zum Verkauf in Ventura del Mar, Marbella - Puerto Banus

Ventura del Mar, Luxuriöses Duplex-Penthouse in 1. Linie des Meeres

5 Betten · 5 Badezimmer475 m2 bebaut2.750.000 €
 
Luxus-Apartment in 1. Strandlinie - Wohnung zum Verkauf in Laguna de Banus, Marbella - Puerto Banus
im angebot

Laguna de Banus, Luxus-Apartment in 1. Strandlinie

3 Betten · 3 Badezimmer294 m2 bebaut3.750.000 € im angebot
 
Duplex-Penthouse im Erdgeschoss direkt am Strand - Ground Floor Duplex zum Verkauf in Gray D'Albion, Marbella - Puerto Banus

Gray D'Albion, Duplex-Penthouse im Erdgeschoss direkt am Strand

3 Betten · 3 Badezimmer352 m2 bebaut · 35 m2 Grund2.400.000 €
 
Familienvilla neben dem Strand - Villa zum Verkauf in Lorea Playa, Marbella - Puerto Banus
Verkauft

Lorea Playa, Familienvilla neben dem Strand

5 Betten · 4 Badezimmer437 m2 bebaut · 421 m2 GrundVERKAUFT
 
Puerto Banús: Einzigartiger und attraktiver Hafen

Puerto Banús: Einzigartiger und attraktiver Hafen

Seit das glamouröse Komplex von Puerto Banús, dessen Name es seinem Gründer Jose Banús verdankt, im Mai 1970 eröffnet wurde, hat es einen besonderen Platz in den Herzen der Menschen. Alles begann mit der eleganten Eröffnungsveranstaltung zu der 1700 Gäste eingeladen wurden. Unter ihnen befanden sich Aga Khan, Roman Polanski sowie Mitglieder europäischer Königshäuser und Adelige wie Fürst Rainer III. mit seiner Gattin Grace aus Monaco, die von Julio Iglesias unterhalten wurden und eine hervorragende Küche direkt am Meer, genießen konnten.

Den kompletten Artikel lesen

Mehr zum Gebiet