Die besten gebiete von Marbella (1. Teil)

Teilen Pia Arrieta | Feb 15 2018

Allen ist bekannt, dass Marbella mit einem privilegierten Lebensstil an den Ufern des Mittelmeers assoziiert wird; aber wenn man das Gebiet besser und alle Teile davon kennt, erschließt sich einem die Zusammensetzung der Stadt aus vielen verschiedenen Wohngebieten- jedes von ihnen mit seinen eigenen Charakteristiken, Lebensstilen und unterschiedlichen Preisrahmen.

Die besten gebiete von Marbella (1. Teil)

DM Properties, Spezialist für den Luxus-Immobiliensektor, verfügt über Immobilien in den gefragtesten Teilen von Marbella. Im Folgenden haben wir eine Liste der besten Ort zum Leben in dieser Stadt zusammengestellt:

Die Goldmeile („Milla de Oro”)

Man muss sich nicht weit vom Zentrum Marbellas entfernen, um zum ersten, privilegierten Wohngebiet zu kommen. Als bestes von allen gilt die Milla de Oro, ein herrschaftliches Palmen-Boulevard, dass sich zwischen Marbella und Puerto Banús erstreckt: vom Teil der Berge, die mit hervorragender Aussicht bestechen, exklusiven Wohnkomplexen, geziert vom ländlich-mediterranen Stil und Luxus-Appartements. Im Strandbereich befindet sich eine Reihe an Anwesen und exquisiten Penthäusern mit Panoramablick aufs Mittelmeer. Neben den emblematischen Hotels des Marbella Clubs und Puente Romano, einigen der exklusivsten Tennis- und Strandclubs sowie einer Gruppe an Restaurants mit Michelin-Sternen.
Es dürfte nicht verwundern, dass die Büros von DM Properties sich in der Goldmeile befinden.

Sierra Blanca

Im äußersten Norden der Stadt, in dem Maße wie sich die Hänge von La Concha erheben, betritt man die exklusive Gemeinde von Sierra Blanca. Charakterisiert durch die großen Villen auf weitläufigen Grundstücken und einigen Komplexen mit Luxus-Appartements umgeben von üppiger Vegetation bietet dieses Gebiet Frieden, Privatsphäre und eine natürliche Umgebung in Kombination mit fantastischer Aussicht und seiner Nähe zu Marbella, Puerto Banús und allen Annehmlichkeiten der Region. Die erlesene Siedlung Cascada de Camoján wird als das exklusivste Wohngebiet des Sierra Blancas angesehen.

Puerto Banús und Nueva Andalucía

Im Westen Marbellas befindet sich der glamouröse Yachthafen Puerto Banús. Von dort aus erstreckt sich im Innenbereich ein von Bäumen gesäumter Wohndistrikt namens Nueva Andalucía, umgeben von Golfplätzen und Villen in einem grünen Tal, umgeben von Bergen auf der einen, und dem Meer auf der anderen Seite. Die Villen und Appartements von Nueva Andalucía sind aufgrund ihrer familiären Atmosphäre, dem Nachtleben, dem kommerziellen Bereich sowie den Strandclubs von Puerto Banús beliebt, die letzten Endes sehr attraktiv sind für jene, die nach einem Zeitvertreib suchen.

Im zweiten Teil dieses Artikels werden wir weitere umliegende Gebiete im Norden, Westen und Osten Marbellas kennenlernen, auf der Suche nach den besten, zur Verfügung stehenden Wohngebieten an der Mittelmeerküste. Wenn Sie nach einer qualitativ hochwertigen Immobilie in dieser herrlichen Region suchen, setzen Sie sich mit dem Unternehmen mit der besten Reputation in Verbindung: DM Properties- Knight Frank.

Lesen Sie mehr zu dem Thema- Teil 2


  • Beitrag teilen