La Albaida Interior Design: Eine Familienpassion

pia
Pia Arrieta DM Properties
6 Minuten zum Lesen

In dieser Ausgabe der DM Professional Profiles Series erforschen wir das Erbe von LA ALBAIDA INTERIOR DESIGN, einem Familienunternehmen, das die Verschmelzung von Leidenschaft, Kreativität und Engagement für hervorragende Leistungen im Bereich der Innenarchitektur und Dekoration verkörpert. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie das Unternehmen von der Mutter der jetzigen Eigentümer gegründet wurde und wie es zu seinem heutigen hohen Ansehen in der wettbewerbsorientierten Welt des Luxus-Innenausstattungssektors in Marbella kam.

La Albaida Interior Design

Wie die Mutter, so die Töchter

LA ALBAIDA wurde 1992 von María Pura Pidal in Málaga gegründet. Damit wagte sie im Alter von 48 Jahren den Schritt ins Unternehmertum und verwirklichte ihre Ambitionen im Bereich der Innenarchitektur. Ihre Töchter, die später in das Unternehmen eintraten, betrachten ihr Vermächtnis liebevoll als ein inspirierendes Beispiel für harte Arbeit, Ausdauer und Hingabe.

Heute wird LA ALBAIDA von María Pura Pidals Töchtern, Mar und Cristina Barroso, geleitet, die ihre Begeisterung und Hingabe für die Kunst der Inneneinrichtung geerbt haben. Zur Zeit der Gründung von LA ALBAIDA studierte Mar noch Wirtschaftswissenschaften an der Universität von Málaga, begann aber bereits zwei Jahre vor Abschluss ihres Studiums mit ihrer Mutter zu arbeiten, angetrieben von der Leidenschaft für Innenarchitektur und Dekoration, die sie von ihrer Mutter geerbt hatte.

Ihr Wirtschaftsstudium hat sich seither als wertvoll erwiesen, um die geschäftliche Seite des Unternehmens zu leiten, auch wenn sie sich in erster Linie auf die kreative Leitung des Unternehmens konzentriert. Cristina, ihre Schwester, ist ebenfalls ein wichtiger Bestandteil des Unternehmens. Sie ist für die Handels- und Marketingstrategien zuständig und sorgt dafür, dass die Marke wächst und sich auf einem wettbewerbsintensiven Markt durchsetzt, und trägt maßgeblich zum Erfolg des Unternehmens bei.

Gemeinsam leiten die Schwestern ein Team von mehr als 20 Fachleuten, darunter Innenarchitekten, Installationsspezialisten und Verwaltungspersonal, die alle zum Erfolg und zum guten Ruf des Unternehmens beitragen.

Livingroom, La Albaida Interior Design

Horizonterweiterung und einzigartige Standorte

Der Weg von LA ALBAIDA von seinen Wurzeln in Málaga bis zu seiner heutigen Präsenz an der Goldenen Meile von Marbella und Málaga ist eine Geschichte des Wachstums, der Veränderung und der ungebrochenen Leidenschaft für einzigartige und historisch bedeutsame Architektur.

30 Jahre lang befand sich ihr Studio am selben Ort in Málaga. Letztes Jahr haben sie jedoch beschlossen, umzuziehen, allerdings nicht allzu weit von ihrem ursprünglichen Standort entfernt. Ihr neues Studio befindet sich am Paseo de Reding, in den Las Casas de Felix Sáenz, einem bemerkenswerten und geschützten Gebäude des Architekten Fernando Guerrero Strachan.
1997 gründete das Unternehmen LA ALBAIDA seine Präsenz in Marbella und ließ sich im Gebäude Los Portales nieder, ein Ort, der ihnen sehr ans Herz gewachsen ist". Vor zwei Jahren erweiterten sie ihre Räumlichkeiten, indem sie das angrenzende Gebäude erwarben, das früher Gastón y Daniela gehörte, wodurch sie ihre Marke auch in Marbella vertreten konnten. Durch diese Erweiterung wurden sowohl die Arbeits- als auch die Ausstellungsfläche vergrößert.

Wir schätzen uns glücklich, dass unsere beiden Ateliers an so einzigartigen Orten liegen - Mar Barroso

Innenraum hergestellt von La Albaida

Design-Inspiration

Das Portfolio des Unternehmens mit seinen vielfältigen und eindrucksvollen Projekten zeigt, dass es in der Lage ist, lokale Handwerkskunst mit globalem Designgefühl zu verbinden.

Die Designphilosophie von LA ALBAIDA ist zutiefst von der Verbindung zwischen einem Raum und seiner Umgebung geprägt. Dieser Leitgedanke prägt die Herangehensweise des Kreativteams an jedes Projekt und sorgt dafür, dass ihre Entwürfe mit der lokalen Kultur und Landschaft in Einklang stehen. Mar erklärt außerdem, dass ihre Reisen auch einen großen Einfluss auf den Stil haben. Sie lassen sich von lokalem Kunsthandwerk und Materialien aus der ganzen Welt inspirieren - Rattan und lackierte Stücke aus Burma, Pfeilrohr aus Kolumbien, Keramik aus Marokko und antike Stücke aus Frankreich können alle in ihre Entwürfe einfließen. Diese Elemente ermöglichen es LA ALBAIDA, Räume zu schaffen, die nicht nur ästhetisch ansprechend, sondern auch reich an kultureller Bedeutung sind.

Bemerkenswerte Projekte

  • Haus Sotogrande: Zu den wertvollsten Projekten von Mar gehört das erste Haus, das sie in Sotogrande, einem atemberaubenden Ort im Süden Spaniens, gebaut haben. Seine einzigartige Lage mit Blick auf Marokko und Gibraltar und dem Mittelmeer im Hintergrund macht ihn zu einem wahrhaft bezaubernden Ort. Das Team schätzt die Möglichkeit, dort weiterarbeiten zu können, sehr, denn sie ist ein Beispiel für ihr Engagement, die Schönheit eines Ortes mit ihrem Designethos zu vereinen.
  • Libanon-Projekt: Die Arbeit im Libanon liegt dem Team von LA ALBAIDA besonders am Herzen. Das Eintauchen in das Land und die Zusammenarbeit mit einheimischen Kunsthandwerkern waren ein unvergessliches Erlebnis. Dieses Projekt ist ein Beweis für ihr Engagement, die lokale Kultur und das lokale Handwerk in ihre Entwürfe einzubeziehen.
  • Málaga Towers: LA ALBAIDA arbeitet derzeit in Partnerschaft mit Metrovacesa an spannenden Projekten in Málaga Towers. Dieses Projekt verkörpert die Entwicklung der Stadt Málaga, und die Beteiligung von LA ALBAIDA unterstreicht ihr Engagement, zum Wachstum und zur Transformation der Stadtlandschaft beizutragen.
  • Reding41: Die Renovierung von "Reding41", einem Haus aus dem Jahr 1922, ist ein Projekt, auf das wir besonders stolz sind. Trotz der umfangreichen Renovierung war es ihr Ziel, das Wesen des Hauses zu erhalten. Sie behielten die ursprünglichen Mosaico-Nolla-Böden bei, restaurierten die Türen und Fenster in ihrem natürlichen Holz und brachten Stuck an den Flurwänden an. Wie auf dem eigenen Instagram-Account nach der Renovierung zu lesen ist, beweist dieses Projekt die Fähigkeit von LA ALBAIDA, historischen Erhalt mit zeitgenössischem Design zu verbinden.

Jedes Projekt von LA ALBAIDA spiegelt ein angeborenes Gespür für Design wider, das die Einzigartigkeit eines jeden Ortes, die Bedeutung der lokalen Handwerkskunst und ihr Engagement für die Schaffung von Räumen, die dazu bestimmt sind, wirklich bewohnt und erlebt zu werden, ehrt.

Das Design-Ethos von LA ALBAIDA ist darauf ausgerichtet, Räume zu schaffen, die nicht nur ästhetisch ansprechend sind, sondern in denen man auch wirklich leben will, und unterstreicht das Engagement des Unternehmens, Umgebungen zu schaffen, die einladend und schützend sind.

Unsere Philosophie lautet: Egal wie luxuriös das Haus ist, es muss ein Zuhause sein - Mar Barroso

Salón de Camoján

Umarmung von Technologie und Nachhaltigkeit

Als Reaktion auf die Dynamik der Designbranche hat LA ALBAIDA die Technologie geschickt eingesetzt, um das Erlebnis des luxuriösen Wohnens zu verbessern und den Kunden eine realistische Vorschau auf ihre Projekte zu bieten. Das Engagement des Unternehmens für Nachhaltigkeit und umweltfreundliches Design spiegelt das wachsende Bewusstsein der Kunden für die Bedeutung des Umweltbewusstseins wider.

Ein Blick in die Zukunft

Mit Blick auf die Zukunft erwartet Mar, dass der Schwerpunkt weiterhin auf einem umfassenden Service und der Lieferung von sofort bezugsfertigen Häusern liegen wird. "Für die Kunden, die diese Häuser kaufen, ist ein 360'-Service zunehmend von grundlegender Bedeutung", meint sie, da sich die Landschaft der Luxusimmobilien und die Bedürfnisse der Kunden ständig weiterentwickeln.

La Albaida Sotogrande

Daten Fakten:

  • Gegründet: 1991 von María Pura Pidal.
  • Führung: Die Schwestern Mar und Cristina Barroso.
  • Team: Über 20 Fachleute.
  • Standorte: Málaga und Marbella.
  • Website: laalbaida.com
  • Showroom Marbella:
  • Showroom Málaga:
  • Philosophie: "Gleichgewicht, Proportion und lokale Verbindung mit der Umgebung. Räume, die nicht gezeigt, sondern bewohnt werden sollen, Räume mit Seele."

Pia Arrieta, 17 Apr 2024 - The Professional Series - Inside Marbella Luxury

Verwandte Beiträge

Kontakt